Fantastische Fantastereien

Stecken in Dir auch ein paar Daniel Düsentrieb-Gene, gemixt mit einem Hauch von Tim Mälzer? Willkommen im Club.
Wir von EISGEMACHT lieben es neue Rezepte und Geschmacksvariationen auszuprobieren und zu erfinden und dann müssen Familie, Nachbarn, Briefträger „herhalten“ und probieren!

Auf unserer Website möchten wir inspirieren und mit Dir auf der Basis von Profizutaten Ideen sammeln und online stellen. Deine geheimen Eiswünsche sind gefragt!!


Das Grundrezept lautet immer: Inulin, Magermilchpulver, Glucose, Bindemittel, Dextrose, Milch und Sahne. Und Sonntag mal ein Ei. Ja, ganz ohne Flachs, schmeckt köstlich.

Und jetzt zu Dir. Anregungen für Deine Fantasie: 

Verbotene Früchtchen? Welche harmonieren am besten mit Eis. Welche unterschiedlichen Obstsorten lassen sich sogar kombinieren?
Schon mal eingelegte oder mit „Schuss-für Erwachsene“ ausprobiert?
Was sind Deine Erfahrungen mit dem Verhältnis der Süße? Mehr? Weniger?

Magst Du es crunchy, knusprig, mit Biss? Welche Nüsse eignen sich? Geröstet? Cornflakes? Körner? Es gibt sooo viele Möglichkeiten. 

Farbenspiel! Welche natürlichen Farbstoffe hast Du schon ausprobiert? Wie wirkt sich das auf den Geschmack aus. Wie kräftig ist die Farbintensität?

RISIKO! Unverfroren, mutig? Salzige Komponenten, Balsamicoessig, scharf? Wie schmeckt das Ergebnis Dir, Deinen Freunden oder Feinden?

Wir wollen mit Dir arbeiten und auf Entdeckungsreise gehen, lass uns daran teilhaben

Jeden Monat werden wir den besten, originellsten Vorschlag mit „Das Goldene Rezept“ krönen und Dein Bild Anleitung auf EISGEMACHT.de online stellen.


Hilferuf. S.O.S.
Du hast etwas ausprobiert, kommst aber nicht weiter, weil eine kleine Sache fehlt und Deine Eiskreation noch nicht hundert Prozent stimmig ist?
Schreib uns und wir versuchen dem Rezept den letzten Schliff zu geben.