Schokolade
Ein gutes Schokoladeneis, zeichnet eine gute Schokolade aus. Je hochwertiger die Schokolade, um so besser das Schokoladeneis.
Beschreibung anzeigen 
ZUTATEN:
1g Bindemittel
60g Dextrose
60g Glucosepulver
50g Kakaopulver
50g Kuvertüre dunkel
9g Magermilchpulver
90g Sahne
630g Vollmilch 3,5%
50g Zucker

ZUBEREITUNG:
Die trockenen Zutaten mischen, damit sich später keine Klumpen bilden.
Kakao, Kuvertüre und Milch auf 90 Grad erhitzen. Dadurch kann sich Kakao und Schokolade voll entfalten.
Alle restlichen Zutaten dazu geben, gut mixen und 30 Min. auf 65 Grad pasteurisieren.
Die Eismasse nun am besten über Nacht, mindestens aber 6 Stunden im Kühlschrank reifen lassen.
Nach der Reifung, alles erneut gut mixen und mit einer Eismaschine nach Anleitung frieren.

EXTRA KICK:
Wenn gewünscht können noch Kuvertürestückchen unter das Eis gehoben werden. Entweder nach dem das Eis aus der Maschine entnommen wurde, oder einfach die letzten 5 Minuten mit in die Maschine geben.
Nach der Reifung noch mal alles gut mixen und in der Eismaschine nach Anleitung frieren.
Rezeptart:
Schwierigkeitsgrad:
Eistyp:

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Tolles Rezept

Das Rezept ist super! Das Eis ist sehr cremig und schokoladig im Geschmack! Die Zubereitung ist mit dem Eismix wunderbar einfach!

.
04.12.2018

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.